Archiv | Projekte im Förderjahr 2014

Insgesamt wurden 8 Anträge gestellt, davon wurden 4 Anträge bewilligt und 4 Anträge abgelehnt.

Autoren und Projekte:

Dr. habil. Sandra Goericke-Pesch, Kopenhagen:

Azoospermie beim Rüden verstehen – der erste Schritt zur Therapie?
Abschluss: 2015

Prof. Dr. Andrea Meyer-Lindenberg, Dr. Anna Layer, Dr. Melanie Wergin, München:

Ganganalytische Auswertung der Strahlentherapie als Schmerzbehandlung bei caniner end-stage Cubarthrose
Abschluss: 2016

Bericht lesen (PDF)

Prof. Dr. Ralf S. Mueller, München:

Immuntherapie der caninen atopischen Dermatitis mit an Gelatinenanopartikel gebundenen CpG Oligodesoxynukleotiden (Erfolgreiches Ablenkungsmanöver)
Abschluss: 2015

Bericht lesen (PDF)

Dr. Mirja Christine Nolff, Prof. Dr. Andrea Meyer-Lindenberg, München:

Vergleichende Untersuchung von Wundheilungsrate, Gewebsreifung, systemischen Effekt sowie mikrobiologischer Besiedlung offener Wunden unter „Negative Pressure Wound Therapie“ (NPWT) im Vergleich zum Standardverfahren
Abschluss: 2016

Fördersumme insgesamt: 74.860,- €